Feuerkurs für Anfänger in Theorie und Praxis

Am vergangenen Wochenende führten wir, der Verein “Mensch und Pferd AKTIV e.V.”, unser erstes Feuerseminar durch. Am Samstag trafen wir uns mit den Teilnehmerinnen am Pappelhof für eine theoretische Einführung mit vielen Informationen zum Thema “Umgang mit Feuer am Pferd“. Dieser erste Teil des Seminars fand allerdings noch ohne Pferde statt, denn erst sollte eine gewisse Sicherheit der Teilnehmer im Umgang mit dem Feuer gewährleistet sein.

 

Am Sonntag kamen dann auch Pferde hinzu. Hier wurde unter fachmännischer Anleitung das Erlernte vom Vortag an und auf dem Pferd in die Praxis umgesetzt.
Alle Teilnehmer waren sehr konzentriert und hatten Spaß daran, ihre Pferde auch mal in Situationen weitab vom täglichen Reiten zu erleben.
Ergänzend zu diesem Basisseminar denken wir schon über einen weiterführendes Feuerseminar nach…

weitere Bilder von diesem Kurs

Vaqueroknoten

Der Vaqueroknoten, hat seinen Ursprung bei den spanischen Hirtenreitern, den
sogenannten Vaqueros. Er soll verhindern, dass sich die Hörner eines Stieres, oder Gestrüpp in dem wehenden Schweifhaar des Pferdes verfangen. Uns dient er als Hilfe, um den Schweif der Pferde hochzubinden, um sie bei einer Feuershow von “Casalla” zu schützen.

 

Anleitung vaqueroknoten als pdf Datei